MITGLIEDSBEITRAG

Der Verein bietet verschiedene Kategorien von Mitgliedsbeiträgen an:
 


WELCHER MITGLIEDSBEITRAG GILT FÜR MICH?

Standardbeitrag
Der normale Jahresbeitrag beträgt derzeit 24,- Euro und ist der Standardbeitrag für eine Person.

Ermäßigter Beitrag
Der ermäßigte Jahresbeitrag beträgt derzeit 12,- Euro. Geltend machen können ihn Menschen in Ausbildung (Schüler, Auszubildende und Studierende). Für den ermäßigten Mitgliedsbeitrag ist die Zahlung per Lastschriftermächtigung verbindlich.

Wir bitten Sie, Ihren Anspruch auf den ermäßigten Jahresbeitrag von 12,- Euro nachzuweisen. Schüler und Auszubildende schicken uns bitte eine Kopie ihres entsprechenden Ausweises / Nachweises. Studierende schicken uns bitte ihre aktuelle Studienbescheinigung / Semesterausweis in Kopie.

Bitte schicken Sie uns den Nachweis als Scan (JPG oder PDF) an info@cramer-klett-siedlung.de. Alternativ kann dies aber natürlich auch auf dem Postweg geschehen: Interessengemeinschaft und Förderverein Cramer-Klett-Siedlung Gustavsburg e.V., Cramer-Klett-Platz 7-9, 65462 Ginsheim-Gustavsburg.  Zur Verlängerung Ihres Anspruchs für das Folgejahr schicken Sie uns bitte jeweils bis zum 31. Dezember eine aktuelle Kopie, der ermäßigte Beitrag wird dann für ein weiteres Jahr gewährt. Später eingehende Nachweise können wir leider nicht berücksichtigen. Erfolgt kein weiterer Nachweis, stellen wir den normalen Beitrag in Rechnung. Eine Rückvergütung des Beitrags ist nicht möglich.

Familienbeitrag
Der Familienbeitrag beträgt derzeit 36,- Euro und setzt sich aus einer Einzelmitgliedschaft (Standardbeitrag 24,- Euro) und einem ermäßigten Beitrag (12,- Euro) für zwei Erwachsene zusammen, die in einer Ehe- bzw. Lebensgemeinschaft leben. Ihre Kinder bis zum Alter von 16 Jahren sind frei, danach zahlen Jugendliche und erwachsene Kinder bis zum Alter von 25 Jahren ebenfalls je einen ermäßigten Beitrag von 12,- Euro. Bei der Mitgliederversammlung ist jedes bei uns eingetragene Mitglied der Familie stimmberechtigt.

Juristische Person
Der Beitrag für Juristische Personen beträgt derzeit 120,- Euro pro Jahr. Dies betrifft u. a. Universitätsinstitute, Denkmalämter und Behörden, Vereine, Museen und Firmen sowie sonstige Institutionen, die sich für den Denkmalerhalt engagieren und/oder mit den Zielen des Vereins identifizieren.


Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag leisten Sie einen wichtigen Anteil zur Erhaltung der „Cramer-Klett-Siedlung“ in Gustavsburg, eines bau- und sozialgeschichtlichen bedeutsamen Baudenkmals in unserer Region.
 

KANN ICH MEINEN MITGLIEDSBEITRAG STEUERLICH GELTEND MACHEN?

Ja, die Interessengemeinschaft und Förderverein Cramer-Klett-Siedlung Gustavsburg e.V. ist ein Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit. Bei Spenden und Mitgliedsbeiträgen gemeinnütziger Vereine bis zu einem Beitrag von 100,- Euro ist die Vorlage einer Quittung beim Finanzamt normalerweise nicht erforderlich, weshalb Sie den Mitgliedsbeitrag einfach in Ihrer Steuererklärung angeben können.

Weitere Informationen finden Sie in der linken Navigation unter "STEUERBESCHEINIGUNG".
 

FÜR WELCHEN ZEITRAUM GILT DER MITGLIEDSBEITRAG?

Für ein Geschäftsjahr bzw. Kalenderjahr, also vom 01. Januar bis 31. Dezember. Mitgliedsbeiträge werden als Jahresbeitrag zum jeweils 01. Januar oder als Quartalsbeitrag zum 01. Januar, 01. April, 01. Juli und zum 01. Oktober eines Jahres fällig. Mitglieder können die gewünschte Zahlungsvariante wählen. Mitglieder, deren Beitrag nicht bis zum gewünschten Zahltag auf dem Vereinskonto eingegangen ist, befinden sich in Verzug. Melden Sie sich ab November an, berechnen wir den Mitgliedsbeitrag erst für das Folgejahr. Sie gehören aber sofort nach Aufnahme durch den Vorstand zu unseren Mitgliedern. Der ermäßigte Beitrag für Auszubildende etc. gilt ein Jahr.

Änderungen in den Lebensumständen unserer Mitglieder, die sich auf die Kategorie des Mitgliedsbeitrags auswirken (z.B. 16. Geburtstag eines Familienmitglieds, etc.), werden immer für den Mitgliedsbeitrag des folgenden Kalenderjahres berücksichtigt.
 

WIE WIRD DER MITGLIEDSBEITRAG FESTGESETZT?

Wie bei praktisch allen Vereinen unterliegt der Mitgliedsbeitrag der Hoheit der Mitgliederversammlung, also der Mitglieder selbst. Änderungen des Mitgliedsbeitrags müssen fristgerecht zur nächsten Mitgliederversammlung beantragt werden. Die Mitgliederversammlung entscheidet darüber. Eine Änderung wird dann mit dem nächsten Kalenderjahr wirksam.